Neuigkeiten aus Peru

Große Feiern in unserer Partnergemeinde San Juan Bautista in Lima – Peru:

Am Wochenende vom 21./22. Juni hat die Gemeinde das Patronatsfest Johannes des Täufers mit Gebeten jeder Gruppierung und einem großen Fest sowie einem Feuerwerk begangen. Eine Woche später zog man in einer großen Lichter-Prozession durch die Straßen von Rimac-Amancaes mit mehreren Stationen, um das Fronleichnamsfest (Corpus Christi) zu feiern.

Fronleichnam in unserer Partnergemeinde

Und schließlich durfte die Gemeinde San Juan Bautista das Treffen aller Partnerschaftsgemeinden der gesamten Erzdiözese Lima in ihrer Kirche ausrichten.

Herzliche Grüße an alle Gemeindemitglieder in Sandhofen aus Lima und eine geschwisterliche Umarmung aus der Ferne.

Patrozinium in unserer Partnergemeinde San Juan Bautista

Am 24. Juni feierte unsere Partnergemeinde ihren Heiligen

Johannes den Täufer

Johannes der Täufer

Genau 6 Monate vor Weihnachten weist Johannes uns auf  Christus hin. Mit seiner Botschaft – Bereitet dem Herrn den Weg! –  spricht er auch uns an. Im Gebet und im Glauben wissen wir uns mit den Freunden in Peru verbunden. Beim Partnerschaftstreffen aller Gemeinden am 9. Mai in Rastatt bezeichnete Domkapitular Dr. P. Birkhofer die Partnerschaft als Kraftquelle für uns und unsere Gemeinden. Die Solidarität bedeutet auch, dass wir uns gegenseitig tragen, stärken und stützen. Wir können uns gegenseitig Mut machen, Hoffnung geben, Trost spenden, Vertrauen und ein Lächeln schenken.