Wir freuen uns auf unsere Gäste aus Peru

Am 3. Oktober landen Gisella und Walter aus unserer Partnergemeinde San Juan Bautista de Amancaes/Lima-Peru in Frankfurt. Wir freuen uns sehr das 25- jährige Partnerschaftsjubiläum gemeinsam feiern zu können.

Anlässlich des Jubiläums findet am 11. Oktober 2015 um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst mit Domkapitular Dr. Birkhofer aus Freiburg vom Referat Weltkirche statt. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit unsere Gäste während unseres traditionellen Herbstfestes näher kennen zu lernen.

Herzliche Einladung!

Weitere Informationen sind im Artikel St. Bartholomäus feiert 25 Jahre Perupartnerschaft auf unserer Internetseite zu finden.

Jahresausflug des Kirchenchores St. Bartholomäus

Kirchenchor-Ausflug Teilnehmergruppe in Regensburg

Kirchenchor-Ausflug Teilnehmergruppe in Regensburg / Foto:Egon Schmitt

 

Am Freitag, 15. Mai starteten wir mit Angehörigen und Gästen zur 3-tägigen Fahrt nach Regensburg. Erste Station unseres Ausfluges war Ansbach. Wir trafen uns in der markgräflichen Residenz mit den Schlossführern, die uns durch die Prunkräume führten. Danach war Zeit zum Bummeln in der Altstadt und zum Mittagessen. Lustiger weise trafen wir uns fast alle im gleichen Gasthaus. Am frühen Nachmittag bezogen wir die Zimmer im Bildungshaus „Schloss Spindlhof“ in Regensburg. Nach dem Abendessen hielten wir in der Kapelle des Hauses eine Andacht und ließen danach den Tag ausklingen. Am nächsten Morgen zogen wir gleich los um den ganzen Tag in Regensburg zu verbringen. Zuerst mit einer Stadtführung “Historisches Regensburg“, danach Freizeit zum Bummeln. Gegen 16:30 Uhr ging es zu Fuß weiter zum Schloss Emmeran, wo wir eine Premiumführung durch die fürstlichen Räume genießen durften, die im Kreuzgang von St. Emmeran endete. Unser Tagesausklang fand in der Brauereigaststätte „Kneitinger“ statt mit bayrischen Spezialitäten und gutem Hausbier. Erster Stopp auf der Heimreise war der Sonntagsgottesdienst im Dom St. Peter in Regensburg unter Mitwirkung der Regensburger Domspatzen. Es war ein beeindruckender Gesang, der von so vielen Kindern und Jugendlichen dargebracht wurde. Auf der Heimfahrt fort legten wir eine Pause in Nürnberg ein. Nach einigen Stopp und Go Fahrten kamen wir abends müde, aber mit vielen neuen Eindrücken erfüllt wieder in Sandhofen an. Es war ein gemütlicher, gut organisierter Ausflug, dafür ein Dankeschön an das Vorbereitungsteam.

Monika Sliwka,  Schriftführerin Kirchenchor St. Bartholomäus

Ich höre was, was du nicht sagst

  • Du, da vorne ist rot!
  • Mama, was ist das Grüne in der Suppe?
  • Engelchen, heute ist Donnerstag.

Was sagen diese drei Sätze aus?
Wie werden sie verstanden?
Und warum können sie ganz unterschiedlich verstanden werden?

Diese und weitere Fragen sollen während unseres Frauenfrühstücks in einem kleinen, humorvollen Exkurs über die Grundlagen der Kommunikation erörtert werden.

Herzliche Einladung!

***

Termin: Samstag, den 4. Juli 2015 – 9.00 Uhr

Ort: Gemeindesaal der St. Bartholomäusgemeinde
68307 Mannheim-Sandhofen

Anmeldung:
Sabine Krämer – Tel.: 0621 – 782347 oder über das Anmeldeformular unserer Homepage.
Kosten: 7,00 Euro

Referentin: Christa Schwemlein

Frauenfrühstück in St. Bartholomäus Mannheim-Sandhofen am 4. Juli 2015

 

Ministranten Revival am 18.07.15

An alle „Ehemaligen“  Ministranten der St. Bartholomäus Gemeinde Sandhofen.

Wir möchten am Samstag, den 18.07.2015 mit euch den Gottesdienst zur Einführung der Neuminis umrahmen. Beginn ist um 12Uhr mit einem gemeinsamen Grillen und anschließenden gemütlichem Beisammensein und verschiedenen Spielen. Gottesdienstbeginn ist dann um 18Uhr.

Wer Lust hat, seine Mini-Zeit aufleben zu lassen, meldet sich bitte bis zum 10.07.2015 bei Michael Seitz. Tel: 0179/4644180 oder msseitz@gmx.de

Wir freuen uns schon auf eure zahlreiche Teilnahme und sind gespannt auf viele alte Geschichten und Anekdoten.

Bis dann, euer Vorbereitungsteam : Michael Seitz, Nino Testai, Sven Sroka, Nina Heiselbetz, Maria Kleineberg (Testai), Claudia Sarnowski (Schweizer)

Gemeindeteam St. Bartholomäus Sandhofen

Gemeindeteam bei Einführung am 23.05.15 (Foto: F. Seitz/E. Schmitt)

Gemeindeteam bei Einführung am 23.05.15 (Foto: F. Seitz/E. Schmitt)

Rückblick Konstituierende Sitzung und Einführung des neuen Gemeindeteams Sandhofen

Das Gemeindeteam trägt auf Pfarreiebene dazu bei, den Glauben an Gott und gemeinschaftliches Leben als Christen vor Ort zu fördern.
16 Personen haben sich zur Mitarbeit im Gemeindeteam bereit erklärt und am 30.04.15 fanden sich 13 Anwesende zur Gründung des neuen Gemeindeteams ein, drei waren entschuldigt.
Offene Fragen rund um das Gemeindeteam wurden geklärt, sowie weitere Vereinbarungen und Termine besprochen.
Über die Größe und Zusammensetzung des Vorstands wurde der Beschluss gefasst, dass der Vorstand aus dem 1. Vorsitzenden (=Sprecher), dem Vertreter und der Schriftführerin besteht.
Michael Seitz wurde zum 1. Vorsitzenden, Nino Testai zum stellvertretenden Vorsitzenden und Isolde Katzer zur Schriftführerin gewählt.

In der Pfingstvigil am 23.05.15 stellte Pfarrer Franz Schmerbeck die Mitglieder des Gemeindeteams vor und führte das Team feierlich in seinen Dienst an der Gemeinde ein. Gestärkt durch den Zuspruch des Heiligen Geistes kann es nun ans Werk gehen.

Wir danken allen, die im Gemeindeteam Sandhofen Verantwortung übernehmen.

Pfarrgemeinde St. Bartholomäus

Ostermarkt in St. Bartholomäus

Ostermarkt 2015 - 02

Aufbau des Ostermarktes 2015.

Unsere Frauengemeinschaft, die kfd-Sandhofen, lädt

Morgen am Sonntag den 29. März 2015

zum traditionellen Ostermarkt ein. Die Türen unseres Marktes öffnen nach dem Gottesdienst um 11.3o Uhr.

Zur Mittagszeit servieren wir eine Suppe und danach laden wir zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.
An unseren Verkaufsständen warten selbstgemachte Liköre, Marmelade, Kuchen und Osterlämmchen sowie Bastel- und Handarbeiten auf viele Käufer. Mit dem Erlös unterstützen wir unsere sozialen Projekte, wie z.B. „Frauen in Not“ und das „Kinderkrankenhaus Bethlehem.“

Wir freuen uns über viele Besucher!